Gastro-Produkttest: Pferdefleisch und Pferdewurst

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. Die Hemmschwelle ist bei „anderem Fleisch“ immer da. Aber man kennts ja von zu Hause…“darf ich mal ein Stück probieren?“. Wenn ich meinem Kollegen nicht sage, was er da isst, schmeckts ihm auch :-).
    Klar, kann man in der Gastronomie natürlich nicht tun. Aber daran sieht man einfach, dass die Leute etwas meist negativ asoziieren, wobei es keinen Grund dafür gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.