Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Das Gastrolexikon erklärt:

Lachs

Der Lachs, auch als Salm bekannt, ist ein Fettfisch der sich sehr gut zum braten, dünsten, grillen und räuchern eignet. Der Räucherlachs wird kalt geräuchert, der Stremellachs wird heiß geräuchert. Ein Graved- Lachs ist mit Salz, Pfeffer, Zucker, Zitrone oder Orange und mit Kräutern zwischen 24 und 48  Std. eingelegt (je nach Große).


Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!