Choco Crossies selber machen

Choco Crossies selber machen

Ich finde Choco Crossies unheimlich lecker. Mit diesem Rezept kannst Du sie selber machen und sie werden richtig knusprig. 😋





Drucken
Choco Crossies selber machen
Vorbereitung 30 Minuten
Wartezeit 3 Stunden
Portionen
Stück
Zutaten
Vorbereitung 30 Minuten
Wartezeit 3 Stunden
Portionen
Stück
Zutaten
Anleitungen
  1. Zuerst wird die Kuvertüre zerkleiner und die Hälfte davon lässt man bei wenig Hitze im Wasserbad schmelzen. Darauf achten, dass kein Wasser in die Kuvertüre kommt.
  2. In der Zwischenzeit die Mandeln in der Pfanne goldgelb anrösten.
  3. Sobald die Kuvertüre geschmolzen ist kommt die Butter und die restliche Kuvertüre dazu. Unter ständigem rühren wird die Schokolade temperiert. Das führt dazu, dass die Choco Crossies nachher schön glänzen.
  4. Wichtiger Hinweis: Wenn Du die Schokolade in der Mikrowelle zum schmelzen bringst, dann bitte ohne die Butter. Durch die Molke aus der Butter wird die Kuvertüre krümelig. Die Butter kommt erst nach dem Schmelzen der Kuvertüre dazu!
  5. Die abgekühlten Mandel-stifte und die Cornflakes dazu geben und solange unterheben, bis die Cornflakes komplett von der Schokolade umschlossen sind. Danach mit zwei kleinen Löffeln auf einem Blech portionsweise verteilen und gut durchkühlen lassen.
Rezept Hinweise

Mann kann die Choco Crossies auch mit Zimt, Tonkabohne, Chili und Pfeffer verfeinern.

Mit Freunden teilen

2 comments on “Choco Crossies selber machenAdd yours →

  1. Ich habe heute Deinen YouTube Kanal gefunden, bin sehr begeistert von deinen Rezepten . Endlich mal ein Koch der normal das Essen zubereitet das auch schmeckt und nicht wie die Sterneköche mit Zutaten die man kaum bekommt im normalen Geschäft.Danke und mach weider so

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.