Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Was macht ein Gast, nachdem er sein Zimmer betreten hat?

Umfrage_Hotelzimmer_klein


(lifepr) Bottighofen, 09.11.2010
, Was tut ein Gast als allererstes beim Betreten seines Hotelzimmers? Koffer auspacken, TV-Kanäle ausprobieren, Bad inspizieren? Weit gefehlt: Er schaut schlicht aus dem Fenster. Das ergab eine Umfrage des Reiseportals HolidayCheck.de unter seinen deutschsprachigen Usern.

Die Mehrheit der Befragten will wissen, wohin der Blick aus dem Hotelzimmer fällt. Auf den ersehnten See oder das Meer, auf den Hinterhof mit Mülleimern oder ein Bürogebäude, aus dem nachts keine neugierige Blicke zu erwarten sind. Die zweitgrößte Gruppe mit 39 Prozent bilden die Urlauber, die zuerst prüfen, ob vor allem im Bad ordentlich gereinigt ist. 4 Prozent dagegen werfen sich auf’s Bett, um den Härtegrad der Matratze auszuprobieren. Lediglich 2 Prozent testen den Fernseher. Für sie ist es wichtig, zuerst die Zahl und Art der Fernsehkanäle zu checken. Bleiben noch jene, die ganz einfach sofort ihren Koffer auspacken. 5 Prozent der Teilnehmer entschlossen sich für diese Antwort.

An der Umfrage nahmen 2784 User teil. HolidayCheck.de ist das größte Hotelbewertungsportal im deutschsprachigen Raum.

Text und Bild: © 2010 HolidayCheck AG

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!