Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Online Essen bestellen auf dem Vormarsch

Die Online-Bestellung von Essen ist weiter auf dem Vormarsch. Dies hat für Kunden und Restaurantbesitzer viele Vorteile. Zum einen müssen keine Flyer mehr verteilt werden wodurch unnötige Kosten für die Besitzer vermieden werden. Des Weiteren lässt sich viel einfacher ein Gericht von der Karte streichen, ohne, dass Kunden weiter versuchen dieses Produkt zu bestellen. Dadurch sind sie auch insgesamt zufriedener, da es keine Enttäuschungen mehr am Telefon gibt, weil Gericht XY von der Karte gestrichen wurde. Außerdem erschließen die Restaurantleiter damit einen neuen Kundenkreis dem der Lieferdienst vorher nicht bekannt war.

Lohnenswert ist es natürlich auch, da die Restaurants den Telefonisten einsparen können, da die Bestellungen direkt in die Küche weitergeleitet werden können. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Kunden gut bewertete Lieferdienste finden und dadurch hochqualitative Speisen und guter Service belohnt werden. Die Kunden haben natürlich den Vorteil aus einer Vielzahl von Lieferdiensten auswählen zu können und immer über die neusten Aktionen informiert zu sein. Auch hat man als Kunde den Vorteil in einer fremden Gegend oder Stadt gutes Essen zu bekommen. Des Weiteren hat man zu Hause keine riesige Menge an Flyern mehr herumliegen und hat einer besseren Überblick über verschiedene Bringdienste in der Nähe und probiert unter Umständen aufgrund des Angebots und der positiven Bewertungen auch mal einen neuen Essens Service aus. Ein weiteres Plus für den Kunden ist natürlich das bestellen per Smartphone aus zum Beispiel der U-Bahn, sodass man per vordefiniertem Lieferzeitpunkt sein Essen schon kurz nach dem Ankommen zu Hause erhält.

Alles in Allem lässt sich sagen, dass Online Essen bestellen immer weiter auf dem Vormarsch ist und man als Restaurantbesitzer auf jeden Fall auf den Zug aufspringen sollte um seinen Kundenkreis zu erweitern. Als Kunde sollte man dem ganzen eine Chance geben, da es meistens praktischer ist und man eine bessere Übersicht über die verschiedenen Lieferdienste und Bewertungen hat.

Eine Reaktion zu “Online Essen bestellen auf dem Vormarsch”

  1. Alex

    Bei uns in Österreich ist die Lieferplattform willessen.at sehr beliebt, die glaube ich ähnlich aufgebaut ist wie lieferheld.de bei euch in Deutschland. Naja, jedenfalls bestelle auch ich dort regelmäßig und bin superfroh, dass selbst an meine (etwas entlegene) Adresse geliefert wird, anfangen bei Pizza und Pasta, über Chinesisch und Sushi bis hin zu Indisch oder Thailändisch. Somit muss ich mir nicht mehr selbst die Tiefkühlpizza in den Ofen schieben, die ja jetzt auch nicht so die große Gaumenfreude darstellt. Vom Sofa aus kurz bei Willessen eingeloggt und 30 Min. später klingelt der Lieferbote an der Tür – Studentenherz, was willst du mehr!? 🙂

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!