Wie verbindlich ist eine Tischreservierung im Restaurant?

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Ich bin auch kein Jurist, den Artikel habe ich aber auf Grundlage einer Webseite erstellt, die sich mit Rechtsfragen beschäftigt (Links).
    Für den Fall, dass für der Gast reserviert und der Wirt keinen tisch bereit stellt ist hier ein passender Link:
    http://www.recht-gehabt.de/ratgeber/meine-rechte-im-restaurant/tisch-im-restaurant-reserviert-trotzdem-kein-tisch-frei-was-tun.html
    Da hat der Gast wohl mehr Rechte wie der Wirt 🙁

  2. Jens Diekmann sagt:

    Ich bin kein Jurist, doch schließt der Gast mit dem Wirt nicht einen mündlichen Vertrag, an den beide Seiten gebunden sind? Das Gleiche gilt doch auch für eine Hotelreservierung.
    Wenn der Gastwirt die Reservierung ignoriert, kann der Gast ihn haftbar machen. Stimmt doch, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.