Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Umsatz-Ideen to go! Gastronomen und Hoteliers feiern die Premiere der IdeenTage

logo-ideentage(PREGAS) Unter dem Motto „Umsatz-Ideen to go!“ feierten am Dienstag, den 22.06.2010 Gastronomen, Hoteliers, der DEHOGA Bundesverband, der Verband der Köche Deutschland (VKD) und die Macher der IdeenKüche® die Premiere der IdeenTage®.
Es wurde diskutiert, informiert und motiviert. Den Startschuss gaben Ingrid Hartges, Hauptgeschäftsführerin des DEHOGA Bundesverband, und Axel Rühmann, Präsident des Verband der Köche Deutschland (VKD), im Kempinski Hotel Bristol Berlin für die deutschlandweite Seminar- Roadshow IdeenTage®, bei der praxiserprobte Ideen, Konzepte und Lösungen im Mittelpunkt stehen. Gemeinsam mit Gastro-Guro, Marcellino Hudalla, den Machern und Referenten Tosin A. David (Service-Profi und Restaurantmeisterin), Stefan Cammann (Experte für Combidämpfer/Cook & Chill) sowie Mario Grube (Bar-Spezialist und zertifizierter Barista) wurde unter dem Motto „Eine Branche im Umbruch – Die Krise als Chance“ diskutiert. Das gemeinsame Credo: Noch nie waren die Chancen erfolgreich zu sein so gut wie jetzt – wenn die Qualität stimmt!

IdeentageErstmalig wurden alle Bereiche eines Gastronomie-Betriebes – Bar, Küche und Service – berücksichtigt und das reibungslose Zusammenspiel präsentiert. Service- und Verkaufsexpertin Tosin A. David und das Team der Marcellino’s Academy zeigten am Live-Modell, wie Service-Mitarbeiter zu Top-Sellern werden – von A wie Appetit machen bis Z wie Zusatzverkäufe. Das Fazit: Der Kunde ist König und per Video-Live-Übertragung aus der Hotel-Küche gab Branchen-Revoluzzer Stefan Cammann die Erfolgs-Rezepturen einer optimalen Küchen-Auslastung preis und zauberte im Handumdrehen ein Drei-Gänge-Menü für die Teilnehmer, welches nicht nur dem Gast und dem Koch schmeckte, sondern sicherlich auch jedem Banker. Wofür legendlich nur rund 3 qm und 4 Mitarbeiter benötigt wurden. Dessertprofi Udo Walter und Barista Mario Grube präsentierten die wirklichen Trends in Sachen Desserts, Espresso, Espuma & Co und überraschten die Gäste mit außergewöhnlichen Kreationen., die mit einfachen Mitteln im eigenen Betreib gewinnbringend eingesetzt werden können. Unterstützt wurde die Veranstaltung von ausgewählten Industriepartnern, wie der Metro, Julius Meinl. Meiko, Komet, Electrolux, Convotherm u. v. m., die die Teilnehmer auf einer begleitenden Ausstellung über die aktuellen Trends der Branche informierten.
Nach Absage der ersten IdeenTage® im April, aufgrund des europaweiten verbundenen Flugverbots sowie internen Unstimmigkeiten mit der Veranstaltungslocation standen die IdeenTage® zunächst unter keinem guten Stern. Trotz aller Startschwierigkeiten waren am Ende nicht nur die Teilnehmer begeistert, sondern auch die Veranstalter, deren Erwartungen mehr als übertroffen wurden. „Der Applaus und das Feedback der Teilnehmer bestätigt uns einmal mehr die Offenheit der Branche für Innovatione und innovative Konzepte, so Tosin A. David, Geschäftsführerin der Marcellino’s Academy. Stefan Cammann überglücklich „Nach der Naturkatastrophe und sechs Monaten Planungen und Vorbereitungen sind wir sehr froh, dass die IdeenTage® nicht nur für uns ein großer Erfolg waren, sondern auch für unsere Industriepartner und unsere Gäste, die viele nützliche Ideen und Lösungen mit in ihre Betriebe nehmen und dadurch die Branche weiter stärken“. „Super gelaufen, auf geht’s in die Planung für den 12. Oktober 2010, wenn die IdeenTage in Nordrhein-Westfalen stattfinden“, bringt Mario Grube die Premiere der IdeenTage® zum Abschluss.

2. IdeenTage® NRW
12. Oktober 2010
10:00 bis 18:00 Uhr

99,- € p. P. zzgl. MwSt.,
inklusive Drei-Gang-Menü, korrespondierenden Getränken,
Seminarverpflegung sowie Seminarunterlagen
Anmeldung unter www.marcellinos-academy.de oder 0511 – 545 77 203.

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!