Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Restaurant-Welt-Rangliste von Restaurant-Ranglisten.de

Erneut vier deutsche Restaurants in den Top Ten der Restaurant Welt-Rangliste.

Die deutschen Top-Restaurants sind im Jahr 2017 in der Spitzengruppe der von Restaurant-Ranglisten.de ermittelten Restaurant Welt-Rangliste stark vertreten. Vier der zehn besten Restaurants der Welt befinden sich demzufolge in Deutschland. Gold geht aber – wie im Vorjahr – nach Spanien, an das Restaurant El Celler de Can Roca in Girona. Auf den zweiten Platz (Silber) des World Rankings, das auf einer Auswertung aller wichtigen Restaurantführer der Welt basiert, rückt das De Librije in den Niederlanden vor. Mit dem Bronze-Platz für das Vendôme (Bergisch-Gladbach) ist auch in diesem Jahr die deutsche Spitzenküche auf dem Treppchen vertreten, dicht gefolgt vom Restaurant Überfahrt (Rottach-Egern) auf dem vierten Rang. Das GästeHaus Klaus Erfort (Saarbrücken) und die Schwarzwaldstube (Baiersbronn) folgen auf dem siebten und achten Platz.

Für die Berechnung dieser Welt-Rangliste werden pro Restaurant die vier besten Noten in den gängigen Restaurantführern berücksichtigt, die in dem jeweiligen Land erscheinen. Aus den Noten wird ein Mittelwert errechnet. Wenn dieser Wert für mehrere Restaurants gleich ausfällt, entscheiden die Durchschnittswerte der Noten in den großen Online-Bewertungsportalen. Dadurch ist die Rangliste objektiver ermittelt, als andere Listen, die auf Votings von Einzelpersonen basieren. Nach Auffassung von Herausgeber Hannes Buchner, stellt dies die transparenteste und objektivste Berechnungsmethode aller Ranglisten dar.

Auch in den Top100 sind die deutschen Top-Restaurants gut vertreten. Die besten folgen bereits auf den Plätzen 14 und 15 mit dem Victor’s Fine Dining by Christian Bau (Perl-Nennig), dem Aqua (Wolfsburg), sowie dem Sonnora (Dreis) auf dem 18. Rang. Den 36. Platz erreicht Restaurant Bareiss (Baiersbronn), auf dem 38. Rang folgt das The Table Kevin Fehling (Hamburg), sowie das La Vie (Osnabrück) auf dem 40. Platz.

Platz 78 belegt das Falco (Leipzig) gefolgt vom Haerlin (Hamburg) auf dem 80. Rang. Mit dem Platz 91 erreicht auch das Steinheuers Resteaurant (Bad Neuenahr-Ahrweiler) in diesem Jahr wieder die Top100. Damit ist Deutschland mit insgesamt 13 Restaurants unter den ersten 100 Restaurants der Weltrangliste platziert. Nur Frankreich mit 27 und die USA mit 15 Restaurants sind stärker in der Top100 vertreten.

Österreich und die Schweiz sind mit je drei Restaurants in den Top 100. Das Schauenstein (Fürstenau) ist mit dem zehnten Platz das beste Schweizer Restaurant. Das beste österreichische Restaurant, das Wiener Steirereck, belegt in diesem Jahr den 47. Platz.

Die Bewertungen für das Sonnora stammen noch aus den letzten Wochen und Monaten bevor der tragische Todesfall von Helmut Thieltges die Gourmet-Szene in Deutschland erschütterte. Sein Sous Chef, Clemens Rambichler hat inzwischen die Leitung der Küche übernommen. Die Bewertungen der Schwarzwaldstube stammen noch aus der Zeit, als Harald Wohlfahrt Küchenchef war. Er hatte in den vergangenen Jahren die Übergabe an Torsten Michel vorbereitet, der nun die Verantwortung übernommen hat. Beide Restaurants verbleiben bis zum Erscheinen der neuen Ausgaben der Restaurantführer bei ihren bisherigen Platzierungen.

Mehr zur Berechnung der Weltrangliste: https://www.restaurant-ranglisten.de/faq/world-ranking-methode/

Zur Restaurant-Weltrangliste: https://www.restaurant-ranglisten.de/restaurants/world-ranking/

Restaurant-Ranglisten.de ist das besucherstärkste und bekannteste Gourmet-Portal im deutschsprachigen Raum und wird von namhaften Branchenkennern als Referenzseite genannt. Geschäftsführer Hannes Buchner übernahm 2006 die Volkenborn-Hitlisten, die Gustav Volkenborn 1988 entwickelte, um eine Vergleichbarkeit der Guides zu gewährleisten. Das Portal fasst die Resultate der deutschen, europäischen und weltweiten Gastronomieführer zusammen. Die Bewertung nach einem festgelegten und transparenten Punktesystem gibt einen umfassenden und objektiven Überblick über die aktuelle regionale, nationale und internationale Gourmetlandschaft. Die Plattform bietet Profis und Genießern ein, für das Web einmaliges Konzept zur Qualitätsanalyse von Gourmetrestaurants. Dazu gehört u.a. eine umfassende Datenbank, in dem nach Köchen, Restaurants und Gourmetreisezielen gesucht werden kann, z.B. über die praktische Umkreissuche. Ein beständiges und lebendiges Forum bietet Profis und Feinschmeckern darüber hinaus die Möglichkeit zum Gedankenaustausch und zur Interaktion.

Sollten Sie Interesse an einer Auswertung der besten Restaurants einer Region – etwa für Ihr Erscheinungsgebiet – haben, wenden Sie sich an uns. eMail: buchner@restaurant-ranglisten.de

Bild: ©El celler de can roca

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!