Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Rauchverbot für die Gastronomie im Saarland

rauchverbot 

Das Saarland ist das erste Bundesland, das zum 1.Juli 2010 das absolute Rauchverbot für die Gastronomie beschlossen hat. Es gilt für Restaurants, Bars, Kneipen, Bierzelte mit sehr wenigen Ausnahmen. Die Außnahmen beziehen sich auf Gastronomiebetriebe, die in Umbaumaßnahmen investiert haben.
Das komplette Rauchverbot soll am 1. Dezember 2011 in Kraft treten. Auch die Bußgelder wurden angehoben.
Das Verbot geht sogar soweit, das nach dreimaligem Verstoß der Entzug der Konzession droht!

Mal sehen, wieviele Klagen es gegen dieses Gesetz geben wird…

Foto: Kenneth Brockmann /pixelio.de

Eine Reaktion zu “Rauchverbot für die Gastronomie im Saarland”

  1. Josef

    Das mit den Umbaumaßnahmen ist ja schon wieder so ein Hit, sehr dehnbar das ganze.

    Ich kann gut damit leben dass nicht mehr geraucht wird und meine Gäste auch. Wenn ich mir vorstelle wie viele Kippen wir früher entsorgt haben und wie wenige nun im Aschenbecher vor dem Eingang sind, hat uns allen das ganze gut getan.

    Ich bin für komplett Rauchfrei, außer in Bierzelten, denn dort ist es nicht durchsetzbar. Bis der Ordner kommt ist die „Tschik“ geraucht.

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!