Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Online – Bewertungen schon bald in Google AdWords!

Viele Hotels und Gastrobetriebe sind bei Google AdWords aktiv, um neue Gäste zu gewinnen. AdWords sind vor allem interessant, da hier die Anzeigenplätze (im oberen Bereich und auf der rechten Seite der Suchergebnisliste) nicht nach dem höchsten Klickgebot gehen, sondern nach der Relevanz.

Nun werden auch bald Hotelbewertungen dazu gehören. Google liest jetzt in AdWords-Anzeigen aktuelle Bewertungen von anderen Plattformen und Diensten ein. Diese Bewertungs-Anzeigen sind bisher nur bei AdWords auf den .com Ergebnislisten zu finden.

Schon bald wird dieser AdWords-Service auch in Deutschland zu finden sein. Nicht jeder Betrieb ist vom Thema Online-Bewertungen begeistert. Dies ist auch verständlich. Nichts desto trotz wird dieses  Thema immer wichtiger, wenn es um das Ranking bei Suchmaschinen oder anderen Online-Portalen geht.

Als Kriterium für die Einblendung der Bewertung in Google AdWords-Anzeigen ist davon auszugehen, dass eine gewisse Mindestanzahl an Bewertungen vorliegen muss. Außerdem sollte die Gesamtnote mindestens die Note vier (von max. fünf) erreichen.

Die Einblendung von Bewertungen in den Anzeigen wird eine große Auswirkung auf das Klickverhalten der User haben. Also auch für all jene interessant, die vor allem Traffic auf der eigenen Webseite haben möchten.

Es ist davon auszugehen, dass die Bewertungen Einfluss auf den Qualitätsfaktor und Relevanz Ihrer AdWords haben und damit langfristig Klickpreise gesenkt und Anzeigenpositionen verbessert werden können. Kurzum: Ihre AdWords werden noch effizienter.  

Sichern Sie sich jetzt Online-Bewertungen auf allen wichtigen Portalen wie Qype, Holidaycheck & Co.!
Gehen Sie den Bereich Bewertungen aktiv an.

Bei weiteren Fragen: 

Ansprechpartner: David Schlee
Hotel-Hosting UG
Neundorfer Str. 176
D-08523 Plauen

Tel.:    +49-(0) 3741- 71947-00
Fax :     +49-(0) 3741- 71947-10
http://hotel-hosting.de
mailto:schlee@hotel-hosting.de

3 Reaktionen zu “Online – Bewertungen schon bald in Google AdWords!”

  1. Sonnenbrillen Onlineshop

    Hallo David,

    ist schon bekannt ob auch Qype in die Bewertungen mit aufgenommen werden kann und vorallem wann das passiert?

    Du schreibst, dass die Anzeigen bei AdWords nicht nach Klickpreis sondern nach Relevanz sortiert werden – stimmt das? Ich bin immer davon ausgegangen, dass es sich um eine Mischung aus Preis und Relevanz handeln muss.

    Grüße aus dem sonnigen Bayern,
    Flo

  2. David

    Hallo Flo,

    also Google liest die Qype Bewertungen und übernimmt diese auch z. B. in Places und damit werden diese ggf. auch bei AdWords mit ausgeliefert.

    Zur 2. Fragen: Bei AdWords ist der Qualitätsfaktor sehr wichtig. Der Qualitätsfaktor wird unter anderem von der Relevanz beeinflusst. Der Anzeigenplatz wird letztendlich durch den Klickpreis und den Qualitätsfaktor definiert (AdRank). Somit ist beides wichtig. Du hast also recht.

    In meinem Artikel beziehe ich mich auf die höhere Aufmerksamkeit der Bewertungsanzeigen. Diese führen zumeist zu höheren Klickraten und damit zu einem besseren Qualitätsfaktor, der letztendlich meist den CPC sinken lässt.

    VG

    David Schlee

  3. Alex

    Hallo ihr Beiden,

    noch eine kleine Klarstellung zum AdRank, also der Position der Anzeige. Der AdRank ist eine Funktion von Qualitätsfaktor und maximalem CPC (also dem Gebot). Der tatsächliche Klickpreis liegt meistens darunter.

    LG
    Alex

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!