Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Freispruch für EHEC-Verdächtige

514618_R_by_Grey59Wie das Onlinemagazin der Tagesschau aktuell auf seiner Webseite schreibt, wird im Laufe des Tages die Warnung vor Tomaten, Gurken und Salat aufgehoben. Die Warnung vor Sprossen gilt weiterhin.

Nach Angaben des Robert-Koch-Institut ging die Zahl der Neuinfektionen weiter zurück, eine Entwarnung sei jedoch noch zu früh.

Foto: Grey59 / pixelio.de

Eine Reaktion zu “Freispruch für EHEC-Verdächtige”

  1. Tim

    Wurde denn schon zuvor vor Sprossen gewarnt? Ich kann mich daran nicht erinnern – es waren ja immer Gurken und Salate. Aber die Neuerkrankungen gingen schon zurück bevor man von Sprossen überhaupt anfing. Das ist eine gute Nachricht, weil es bedeutet, dass unsere doch ziemlich hygienische Welt ihren Zweck erfüllt. Die Panikmache aber war mal wieder umsonst und eher hinderlich.

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!