Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Die Geldtaschen der Bedienungen werden leichter

Bei diesem Artikel handel es sich um einen APRILSCHERZ!!!

Die Pläne der Bundesbank, bei der Herstellung von Münzgeld Kosten einzusparen, führt dazu, dass zum 1. Mai die 1 und 2 Cent-Münzen abgeschafft werden sollen. Zu diesem Zweck werden in den nächsten Tagen in allen Banken und Sparkassen Sammelbehälter aufgestellt. Das gesammelte Geld wird eingeschmolzen und der Geldwert wird gemeinnutzigen Organisationen und Hilfswerken zur Verfügung gestellt.

Ab 1. Mai müssen alle Preise abgeändert und angepasst werden. Für Onlineüberweisungen und den bargeldlosen Zahlungsverkehr können weiterhin Preise im Cent-Bereich angegeben werden.

Die 5-Cent Münze wird nach Angeben der Bundesbank weiterhin im Umlauf bleiben.

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!