Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Musik für die Gastronomie ohne GEMA Gebühren

Jamendo MusikAlle beschweren sich über die hohen GEMA- Gebühren, doch es geht auch anders. Es gibt eine Firma, die ausschließlich GEMA- freie Musik anbietet und für die Hintergrundmusik in der Gastronomie durchaus empfehlenswert ist. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über Jamendo:

Wie funktioniert das?
Sie gehen auf die Internetseite von Jamendo Pro, um sich als dort kostenlos zu registrieren. Danach haben Sie die Möglichkeit, sich durch die insgesammt ca. 200.000 Musikstücke zu hören (als Hintergrundmusik sind etwa 50.000 geeignet). Die Nutzung und die Verbreitung dieser Musik zieht keinerlei Gebühren nach sich, die an die GEMA entrichtet werden müssen. Jamendo PRO kümmert sich darum, die 50 % der Einkommen, die die Künstler entsprechend der verkauften Lizenzen verdienen, zu sammeln und weiter zu verteilen.

Bekommen die Künster auch etwas?
Im Gegensatz zur allgemeinen Auffassung ist die Anmeldung bei Sammelgesellschaften wie der GEMA für Künstler nicht obligatorisch. Die Künstler, die auf Jamendo PRO vertreten sind, haben eine alternative Verbreitungsmethode ihrer Musik gewählt und sich gegen eine Anmeldung bei den Verwertungsgesellschaften für Urheberrechte entschieden.

Ist das legal?
Ja, und Sie erhalten dafür auch eine Lizenz und ein Zertifikat von Jamendo, um sich bei der GEMA abzumelden (auf Wunsch auch mit Unterstützung). Im Falle einer Kontrolle durch eine Verwertungsgesellschaft können Sie das Zertifikat vorzeigen. Es garantiert, dass Sie keine Gebühren an Verwertungsgesellschaften von Urheberrechten bezahlen müssen. Jamendo PRO arbeitet nur mit professionellen Künstlern zusammen, die keine Mitglieder bei Verwertungsgesellschaften sind.

Was brauche ich dafür?
Sie haben verschiedene Möglichkeiten, um eines unserer Radioprogramme abzuspielen:
Sie haben in Ihrem Geschäft Internetzugang:
Sobald Ihre Bestellung bestätigt wurde, klicken Sie oben auf den Seiten von Jamendo PRO auf den Link „Jamendo PRO-Player starten“. Sie können den Jamendo PRO-Player außerdem herunterladen.
Sie haben Internetzugang, aber keinen Computer:
Bestellen Sie einfach Ihre Jambox, einen speziellen und vorprogrammierten Eeepc (kleiner tragbarer Computer). Schließen Sie ihn an und spielen Sie Musik!
Sie haben keinen Internetzugang in Ihrem Gewerbe:
Laden Sie den Jamendo PRO-Player herunter.Wir bieten Ihnen als Option außerdem einfache Beschallungslösungen an, die an Ihre Bedürfnisse angepasst sind (fragen Sie uns einfach).

Wie teuer ist das?
Die Höhe der Tarife richtet sich nach der Größe der Gewerbefläche. Bei weniger als 100m² Gewerbefläche beginnt der Jahrestarif bei 96.-€ ohne Mehrwersteuer.

6 Reaktionen zu “Musik für die Gastronomie ohne GEMA Gebühren”

  1. Thomas

    Klingt grds. interessant. Gibt’s Erfahrungsberichte? Kann man die Stücke auch downloaden?

  2. Markus Meier

    Ja, auf Jamendo gibts sehr viele Erfahrungsberichte. Die Songs kann man downloaden und brennen!

  3. Uwe Hentzschel

    Wir bieten günstige gemafreie Musik in unterschiedlichen Lizenzen an. Unsere Songs können werden nach der Bestellung direkt zum Download angeboten. Bezahlen können Sie mit Paypal, Vorkasse oder auf Rechnung.

  4. Walid Chaar

    Dieser Artikel ist ja schon etwas älter. Mittlerweile kostet Jamendo Pro bei weniger als 100qm nur noch 48 Euro, nicht mehr 96 Euro.

    Weitere Anbieter habe ich auf meinem Blog…
    http://www.www-blogger.de/2012/09/mp3-songs-gemafrei-legal-auch.html

  5. Bender

    gemafreie Musik gibt es mittlerweile ja fast überall zu kaufen, aber qualitativ hochwertige Musik zu finden, ist dann schon wieder um einiges schwerer…ich kann http://www.absolutesongs.com emfpehlen..die haben nur hochwertige Musik und sehr gute Preise!

  6. Volker Schnaars

    Qualitativ hochwertige gemafreie Musik gibt es bei MUSIC2BIZ.COM als Flatrate schon ab 9,90 EUR für eine Fläche von bis zu 250 qm.
    Jede Flatrate bietet Zugriff auf 18 Musikprogramme und eine umfangreiche Musikbibliothek. Die Musik wird per Internet-Stream empfangen. Hier der Link zu Musik-Beispielen: https://music2biz.com/musik-flatrate
    Und hier noch ein Link zum Musikkosten-Einspar-Rechner: https://music2biz.com/gema-freie-musik-music2biz

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!