Der Mietkoch und die Vor- und Nachteile

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Bernd Zehner sagt:

    Am Ende des Artikels wird dazu aufgerufen die Erfahrungen mit Mietköchen zu schildern.

    Es interessiert mich brennend wie diese aussehen.

    Vielleicht könnte sich doch jemand erbarmen mal einen kleinen Erfahrungsbericht zu schreiben.

    Gruß Bernd

  2. Bernd Zehner sagt:

    Ich findes es einen sehr gelungenen Artikel, da kurz und knapp beschrieben wird welche Vorteile und Nachteile ein Mietkoch Engagement mit sich bringt.

    Hinzuzufügen bleibt noch das viele Kunden (auch unsere) den Mietkoch / Leihkoch fest in Ihren Büffet/Menüpreis einkalkulieren. Das sichert die Unkosten und die Zusatzausgaben belaufen sich gegen Null tendierend.
    Wenn man den Tagespreis für einen Mietkoch auf ca. 200 € – 220 € ansetzt,(ca. 10 Std. Arbeitszeit), lässte es sich gut rechnen.

    Der großteil unserer Kunden sind kleine und mittelständige Restaurants und Hotels, die auch andere Personalengpässe mit einem Mietkoch abdecken. Personalbedarf durch Urlaub, Krankheit oder Auftragsspitzen sind ohne Mietköche kaum zu bewältigen. In jedem Fall ist es der Qualitätserhaltung und dem einhalten der Standarts dienlich.

    Gruß B.Zehner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.