Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Gib es heute noch Stammgäste?

151916_web_R_by_O. Fischer_pixelio.de

Früher trafen sich die Einheimischen in Ihrer Stammkneipe. Die einen am Abend zum Kartenspielen, die anderen zum Frühschoppen nach der Kirche. Viele sind Sonntags ins Restaurant zum Essen gegangen oder nachmittags ins Cafe. Es war ein fester gesellschaftlicher Bestandteil unserer Kultur.

Meiner Meinung nach hat die Treue der Gäste in den letzten Jahren spürbar nachgelassen. Wo man früher noch das halbe Restaurant mit Reserviert-Schildern besetzten konnte, weil man genau wusste wer kommt, geht das heute nur noch für tatsächliche Reservierungen. Stammtische gibt es nur noch in sehr alt eingesessenen Dorfkneipen und der Frühschoppen ist fast völlig ausgestorben. Auch viele Kneipen und Dorfgaststätten haben in den letzten Jahren aufgegeben.

Liegt es nun daran, dass die Gäste weniger Geld zur Verfügung haben, um regelmäßig auszugehen oder hat sich einfach nur die Zeit geändert? Gehen unsere Stammgäste von damals nur fremd (in andere Lokale) oder hat das gemütliche Beisammensein an Bedeutung verloren?

Bild:  O. Fischer  / pixelio.de

Eine Reaktion zu “Gib es heute noch Stammgäste?”

  1. Lars Lakomski

    Ich denke von allem etwas. Früher war der Stammtisch meistens die einzige Möglichkeit etwas in größerer Runde anzusprechen oder sich über aktuelle Dinge auszutauschen. Heutzutage vernetzen sich die Menschen via Facebook und Co. und können sich so ständig untereinander austauschen und müssen so nicht bis zum Stammtischtag warten. Tja und auch ältere Menschen nutzen inzwischen Tablets um sich auf dem Laufenden zu halten, da wirkt der gute alte Stammtisch natürlich etwas angestaubt. Zudem sitzt das Geld nicht mehr so locker und die Preise in der Gastronomie sind halt in den letzten 10 Jahren nicht gerade gesunken. Auch fehlt es in manchen Gastronomie-Betrieben am Pepp, denn in meinen Augen gibt es noch viel zu wenige Gastrotomien die ein Thema nutzen um Ihren Gastraum zu präsentieren und umso langweiliger der Gastraum, desto weniger habe ich Lust mich dort regelmäßig zu treffen. Für mich gilt, essen und trinken kann ich auch zu Hause etwas mit meinen Freunden, aber wenn ich weggehe möchte ich etwas Besonderes erleben.

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!