Ein Restaurantbesuch und vier Bewertungen

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Marschall sagt:

    Letztlich geht nichts über die eigene Beurteilung.

  2. Gastrokritiker sagt:

    Das Ergebnis ist keinesfalls verwunderlich. Ähnliche – sehr unterschiedliche Ergebnisse – erzielt man z.B. bei Hotel oder auch Airline Bewertungen. Warum ist das so ?

    Menschen verfügen über sehr unterschiedliche Ansprüche. Diese resultieren an erster Stelle aus Erfahrungen. Sowohl hinsichtlich der Qualität wie auch der Quantität. Wer viel und häufig in ordentlichen und guten Restaurants gegessen hat, wird zunehmend kritischer. Ganz anders der Imbissbuden und Fast Food Nutzer. Verfügt er in diesem Bereich über zahlreiche Erfahrungen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass ihn bereits ein gut bürgerliches Restaurant begeistern kann. Und genau das gleiche Restaurant würde der, der viel und oftmals in guten Restaurants gegessen hat, vielleicht in der Luft zerreissen. Wir alle haben eben unterschiedliche Erfahrungen. Für einige ist das „non plus ultra“ bei Airlines mit der Lufthansa erreicht. Für andere ist es nur Standard im Abgleich mit Singapore Airlines oder Emirates.

    Mit unseren Erfahrungen steigen unsere Ansprüche, weil wir natürlich viel mehr vergleichen können. Trotzdem bleibt eine Restaurant/Airline/Hotel Bewertung immer subjektiv. Oftmal kann man aber am Schreibstil und an der Ausdrucksform des Kritikers erkennen, welche Ansprüche er stellt, oder auch nicht !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.