Zwei Rezepte für Remouladensoße

Zwei Rezepte für Remouladensoße


Drucken
Zwei Rezepte für Remouladensoße
Die Remouladensoße ist eine Ableitung der Mayonnaise. Es gibt die Remouladensoße mit Sardellen und Kapern und die mit Eier. Hier gibt es für beide ein Rezept. 🙂
Küchenstil Fisch, vegetarisch
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Für die Mayonnaise
1. Remoulade aus dem Fachbuch
2. Remoulade mit Ei
Küchenstil Fisch, vegetarisch
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Für die Mayonnaise
1. Remoulade aus dem Fachbuch
2. Remoulade mit Ei
Anleitungen
Für die Mayonnaise
  1. Für die Mayonnaise müssen alle Zutaten etwa Raumtemperatur haben. Zuerst wird das Eigelb in eine entsprechend große Schüssel gegeben. Dazu kommt der Senf und der Essig und unter ständigem rühren wird das Öl langsam zugegeben. Danach noch mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Remoulade 1
  1. Für diese Remoulade werden die Gewürzgurken, die Sardellen, die Kapern und die Kräuter fein geschnitten/gehackt und unter die Mayonnaise gerührt. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft.
Remoulade 2
  1. Dafür wird die Gewürzgurke und die Petersilie fein gehackt und das hartgekochte Ei in Würfel geschnitten. Alle Zutaten unter die Mayonnaise rühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Rezept Hinweise

Eier ganz einfach mit dem Eierschneider würfeln

Welche Remouladensoße schmeckt Dir am besten?
Schreib es mir unten in die Kommentare! 🙂






Mit Freunden teilen

0 comments on “Zwei Rezepte für RemouladensoßeAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.