Zucchinisuppe mit Hackfleisch

Zucchinisuppe mit Hackfleisch

Drucken
Zucchinisuppe mit Hackfleisch
Küchenstil Fleisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Küchenstil Fleisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Zuerst wird das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence gewürzt und in einem großen Topf scharf angebraten. Nach dem Anbraten kommt das Fleisch aus dem Topf.
  2. Die Zwiebel, die Kartoffeln und die Zucchini werden in Würfel geschnitten.
  3. In dem gleichen Topf werden jetzt die Zwiebeln in der Butter kurz angeschwitzt. Danach kommen die Kartoffeln und die Zucchini in den Topf. Nochmals alles kurz anschwitzen und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken und für etwa 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  4. Sobald die Kartoffeln weich sind kommt der Schmand dazu. Dann wird die Suppe mit einem Stabmixer gemixt und das Hackfleisch kommt wieder in die Suppe.
  5. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit! 🙂

Mit Freunden teilen

0 comments on “Zucchinisuppe mit HackfleischAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.