Vegetarische Maultaschen mit Pilz- Gemüsefüllung

Vegetarische Maultaschen mit Pilz- Gemüsefüllung

Ein sehr schönes vegetarisches Gericht, das man auch sehr gut vorbereiten und einfrieren kann. Dazu passt eine Tomaten- oder Kräutersoße.

Drucken
Vegetarische Maultaschen mit Pilz- Gemüsefüllung
Menüart Hauptgericht
Küchenstil vegetarisch
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Für den Nudelteig
Für die Füllung
Weiter Zutaten
Menüart Hauptgericht
Küchenstil vegetarisch
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Für den Nudelteig
Für die Füllung
Weiter Zutaten
Anleitungen
Der Nudelteig
  1. Das Mehl mit dem Grieß vermischen. Die Eier mit dem Tomatenmark gründlich verrühren und zusammen mit dem Olivenöl zu der Mehl-Grießmischung geben. Mit Salz würzen und alles kräftig zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Bei Bedarf etwas Mehl zugeben. Den Teig für mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Den Teig mit einer Nudelmaschine oder mit einem Nudelholz dünn ausrollen. Die einzelnen Teigbahnen bekehlen, damit diese nicht zusammen kleben.
Für die Füllung
  1. Die Champignons putzen und hacken. Den Knoblauch ebenfalls fein hacken. Das Gemüse und die Zwiebeln waschen, beziehungsweise schälen und in feine Würfel schneiden. Die Möhren und den Sellerie kurz blanchieren.
  2. Eine Pfanne erhitzen und die Champignons zusammen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch mit etwas Olivenöl anbraten. Nach etwa 5 Minuten die Zuchiniwürfel zugeben und mit Pfeffer und den Kräutern würzen (ohne Salz). Danach die Möhren und den Sellerie zugeben und alles etwa 5 Minuten garen lassen. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken, den Herd ausschalten und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  3. Nachdem die Pilz-Gemüsefülllung abgekühlt ist kommt das Paniermehl und das Ei dazu. Das Paniermehl nach und nach zugeben, bis eine Bindung entsteht.
  4. Die Füllung auf den Teibahnen verteilen und einwickeln (gewickelte Maultaschen) oder kleine Häufchen auf dem Nudelteig verteilen und zuklappen ( wie Ravioli). Die Ränder mit der angerührten Ei-Wasser-Mischung bestreichen und zusammenkleben. (wie im Video)
  5. Die Maultaschen in kochendes Salzwasser geben und je nach Größe für 8-15 Minuten kochen lassen. Nach dem Kochen entweder direkt in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten oder in Eiswasser abschrecken und erst später erhitzen.
  6. Zu den Maultaschen passt eine Tomaten oder Kräutersoße.





Mit Freunden teilen

0 comments on “Vegetarische Maultaschen mit Pilz- GemüsefüllungAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.