Sellerieschnitzel in der Sesamkruste

Sellerieschnitzel in der Sesamkruste

Diese Sellerieschnitzel sind ein wunderbares Hauptgericht für Vegetarier oder wenn man einfach mal auf Fleisch verzichten möchte.

Drucken
Sellerieschnitzel in der Sesamkruste
Menüart Hauptgericht
Küchenstil vegetarisch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Hauptgericht
Küchenstil vegetarisch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Zuerst wir der Sellerie, wie im Video gezeigt, geschält und in ca. 4 mm dicke Scheiben geschnitten. Die Scheiben kommen auf ein Backblech und werden mit Salz und Pfeffer gewürzt.
  2. Die Selleriescheiben kommen bei 150° C für 30 Minuten in den Backofen und werden nach 15 Minuten gewendet.
  3. Sobald die Selleriescheiben etwas abgekühlt sind werden sie in Mehl, Ei und in der Sesam-Paniermehl Mischung gewendet / paniert. Die panierten Scheiben langsam in dem Pflanzenöl goldgelb ausbacken. Zum Abtropfen kommen sie noch kurz auf ein Küchenkrepp.
  4. Viel Spaß beim Nachkochen! 🙂
Rezept Hinweise

Dazu passt zum Beispiel eine fruchtige Tomatensoße oder eine Kräutersoße, als Beilage würde Reis oder Nudeln sehr gut passen.

Dieses Rezept teilen




0 comments on “Sellerieschnitzel in der SesamkrusteAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.