Rezept für Caesars salad Dressing

Rezept für Caesars salad Dressing

Das Caesar Dressing stammt aus der amerikanisch / mexikanischen Küche. Da es sehr viele Versionen von dem Rezept gibt hab ich hier mein Lieblingsrezept aufgeschrieben.

Drucken
Rezept für Caesars salad Dressing
Küchenstil vegetarisch
Vorbereitung 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Für die Mayonnaise
Übrige Zutaten
Küchenstil vegetarisch
Vorbereitung 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Für die Mayonnaise
Übrige Zutaten
Anleitungen
Für die Mayonnaise
  1. Für die Mayonnaise wird das Eigelb mit dem Essig und dem Senf gemischt. Danach wird das Öl entweder mit einem Schneebesen oder mit einem Stabmixer zu dem Eigelb gegeben und gemischt. (Alle Zutaten sollten etwa Zimmertemperatur haben).
Für das Caesars dressing
  1. In die Mayonnaise kommt der Knoblauch und die Sardellenfilets. Diese werden dazu gegeben und gemixt. Das Dressing mit dem Gewürzgurkenfond verdünnen und den Parmesan mit dem Schmand ebenfalls mixen. Mit Salz und pfeffer abschmecken.
  2. Das Dressing passt sehr gut zu vielen Blattsalaten, ganz besonders zum Romana-/ Römersalat. Als Garnitur passen Croutons.
  3. Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit! 🙂
Rezept Hinweise

Wenn Du für dieses Rezept lieber die fertige Mayonnaise verwenden möchtest, dann benötigst Du dafür 150 g.

Dieses Rezept teilen





0 comments on “Rezept für Caesars salad DressingAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.