Oliven- Fladenbrot selber backen

Oliven- Fladenbrot selber backen


Drucken
Oliven- Fladenbrot selber backen
Sehr einfaches Rezept, um auf die schnelle ein leckeres Fladenbrot zu backen.
Menüart Backen
Küchenstil Vegan, vegetarisch
Vorbereitung 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Backen
Küchenstil Vegan, vegetarisch
Vorbereitung 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Zuerst wird die Hefe in die Rührschüssel gebröselt. Dazu geben wir das Salz, den Zucker und lauwarmes Wasser. In der Küchenmaschine kurz durchmischen.
  2. Die frischen Kräuter fein hacken und zusammen mit dem Mehl zu der Hefe-Mischung geben. Den Teig durchkneten und die Oliven und das Olivenöl zugeben.
  3. Den Teig gehen für etwa 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  4. Nachdem der Teig aufgegangen ist wird er nochmals kurz durchgeknetet und auf Backpapier verteilt. Die Konsistenz ist zäh-flüssig, ähnlich wie ein Spätzleteig. Auf die Oberfläche kommt Olivenöl, welches in den Teig gedrückt wird.
  5. Im Backofen für ca. 30 Minuten bei 210°C mit Umluft backen.
  6. Nach dem backen wird das Brot mit etwas Wasser bepinselt und sobald es etwas abgekühlt ist, kann man es servieren.
  7. Viel Spaß beim Backen! 🙂
Rezept Hinweise

Als Alternative kann man das Fladenbrot auch mit Fetakäse, getrockneten Tomaten, Knoblauch, Peperoni oder Parmesan.






0 comments on “Oliven- Fladenbrot selber backenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.