Lauchcremesuppe mit Croutons

Lauchcremesuppe mit Croutons

Drucken
Lauchcremesuppe mit Croutons
Küchenstil vegetarisch
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Für die Lauchsuppe
Für die Croutons
Küchenstil vegetarisch
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Für die Lauchsuppe
Für die Croutons
Anleitungen
  1. Zuerst wird der Lauch längs eingeschnitten und gründlich unter fließendem Wasser gewaschen und danach in etwa Walnussgroße Stücke geschnitten.
  2. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Butter in den Topf geben und die Zwiebelwürfel bei mittlerer Hitze anschwitzen. Dann den geschnittenen Lauch zugeben und ebenfalls kurz mit anschwitzen.
  3. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und für ca. 20 Minuten weich kochen. Die Suppe dann nach Wunsch abbinden und mit dem Schmand verfeinern. Die Suppe noch kurz durchmixen und genießen.
Für die Croutons
  1. Das gefrorene Toastbrot wird in kleine Würfel geschnitten (gefroren lässt es sich besser schneiden). Die Butter in eine Pfanne geben, den Knoblauch und den Rosmarin zugeben und zusammen mit den Toastbrotwürfeln bei wenig Hitze langsam rösten. Dabei regelmäßig durchschwenken bis die Croutons rösch sind.
  2. Die Croutons auf die Suppe geben und servieren.
  3. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit! 🙂

0 comments on “Lauchcremesuppe mit CroutonsAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.