Instant-Gemüsebrühe selber machen

Instant-Gemüsebrühe selber machen

Dieses Instant- Gemüsesuppen-Pulver kannst Du beliebig zum Würzen und Abschmecken von Suppen und Soßen verwenden. Es ist nur das drin, was Du magst!





Drucken
Instant-Gemüsebrühe selber machen
Küchenstil Vegan
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 4-5 Stunden
Portionen
Liter
Zutaten
Küchenstil Vegan
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 4-5 Stunden
Portionen
Liter
Zutaten
Anleitungen
  1. Das Gemüse gründlich waschen und bei Bedarf schälen. Mit einem Gemüsehobel oder mit einem Fleischwolf zerkleinern und zusammen mit den Kräutern auf einem Backblech verteilen. Alternativ kann man das Gemüse auch mit einem Dörrautomaten trocknen.
  2. Das Trocknen dauert etwa 4 bis 5 Stunden. Wenn das Gemüse komplett getrocknet ist wird es mit einem Mixer zu Pulver zerkleinert. Danach durchpassieren und in Luftdichte Gläser verpacken.
  3. Das Gemüsesuppen-Pulver kann zum Würzen und zum Abschmecken verendet werden.
Mit Freunden teilen

3 comments on “Instant-Gemüsebrühe selber machenAdd yours →

    1. Wenn die Brühe heiß und luftdicht abgefüllt wird, dann hält sie mehrere Monate.
      Das Gemüsepulver ist mindestens ein Jahr haltbar (wenn sie nicht vorher verbraucht wurde). 🙂

    2. Wenn die Brühe heiß abgefüllt wird, dann kann sie mehrere Monate halten.
      Das Pulver ist mindestens ein Jahr haltbar (falls es nicht vorher verbraucht wurde) 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.