Graved Lachs selber machen

Graved Lachs selber machen

Mein Rezept für gebeizten Lachs / Graved Lachs. Für das Beizen brauchst Du zwischen 24 und 48 Stunden Zeit.


Drucken
Graved Lachs selber machen
Küchenstil Fisch
Vorbereitung 5 Minuten
Wartezeit 1-2 Tage
Portionen
Portionen
Zutaten
Küchenstil Fisch
Vorbereitung 5 Minuten
Wartezeit 1-2 Tage
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Zum Lachs beizen brauchst Du eine tiefe Wanne, da der Lachs durch das Beizen sehr viel Flüssigkeit verliert. Zuerst kommt eine dünne Schicht von der Beize unter das Filet. Das Filet auf die Salz- Zucker Mischung legen und mit der restlichen Mischung komplett bedecken. Die Zitronenscheiben auflegen und abgedeckt im Kühlhaus für mindestens 24 Stunden, besser 48 Stunden beizen.
  2. Nach dem Beizen wird der der Lachs herausgenommen und abgerieben oder abgewaschen, etwas abgetupft und dünn aufgeschnitten.
  3. Zum gebeizten Lachs passt eine Honig-Dill-Senfsoße.





0 comments on “Graved Lachs selber machenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.