15 Min. Garnelen mit Knoblauch und Bandnudeln

15 Min. Garnelen mit Knoblauch und Bandnudeln

Diese Garnelen gehören zu meinen Lieblings-Gerichten. Die Garnelen mit dem Knoblauch und den Bandnudeln erinnern immer ein Bisschen an Sommerurlaub 🙂





Drucken
Garnelen mit Knoblauch und Bandnudeln
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Fisch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Fisch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Gefrorene Garnelen am besten in lauwarmem Wasser langsam auftauen lassen. Nach dem Auftauen auf ein Küchenkrepp legen, damit diese in der Pfanne nicht mehr so spritzen.
  2. Die Pfanne vorheizen und die Garnelen hinein geben. Danach das Olivenöl dazu geben und die Garnelen anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Tomaten in Würfel schneiden und den Knoblauch fein hacken.
  4. Sobald die Garnelen angebraten sind kommen die Tomaten, der Knoblauch und die Kräuter dazu. Kurz einkochen lassen. Auf Wunsch mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
  5. Die Nudeln abkochen und direkt heiß zu den Garnelen geben. Hitze abschalten und kurz durchschwenken. Heiß servieren und genießen.
Mit Freunden teilen

0 comments on “15 Min. Garnelen mit Knoblauch und BandnudelnAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.