Mein Kaiserschmarrn – luftig, knusprig und mit Mandeln

Mein Kaiserschmarrn – luftig, knusprig und mit Mandeln


Drucken
Der Kaiserschmarrn - innen luftig, außen knusprig
Ein Kaiserschmarrn ist nicht nur auf der Skihütte ein herrlicher Genuss.
Menüart Backen
Küchenstil vegetarisch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Für den Kaiserschmarrn
Mit Rosinen
Menüart Backen
Küchenstil vegetarisch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Für den Kaiserschmarrn
Mit Rosinen
Anleitungen
  1. Zuerst werden die Eier getrennt. Zum Eigelb kommt die Milch, das Mehl, das Salz, die Hälfte von dem Zucker, der Vanillezucker und die abgeriebene Orangenschale. Die Zutaten zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Das Eiweiß steif schlagen und zuerst eine Hälfte unter den Teig rühren und die zweite Hälfte unterheben, damit ein luftiger Teig entsteht.
  3. Die Pfanne aufheizen und die Butter in der Pfanne schmelzen lassen. Danach etwa ein Finger dick Teig in die Pfanne geben und die Hitze runter drehen (Stufe 2 von 10). Einen Deckel auf die Pfanne legen und etwa 10 Minuten stehen lassen. Nun sollte der Teig gestockt sein, damit man ihn wenden kann.
  4. Wenn in den Kaiserschmarrn auch Rosinen sollen werden die eingeweichten Rosinen auf dem noch flüssigen Teig in der Pfanne verteilt.
  5. Nachdem er gewendet wurde dreht man die Hitze wieder hoch und fängt an, ihn zu zerrupfen. Das geht am Besten mit zwei Holzkochlöffeln. Dann die Butter, den Zucker und die Mandeln zugeben und karamellisieren lassen. Dabei immer wenden, damit der Kaiserschmarrn nicht anbrennt.
  6. Den Kaiserschmarrn anrichten, mit Puderzucker bestreuen und mit Apfelmus servieren!
  7. Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen! 🙂
Rezept Hinweise

Am besten gelingt der Kaiserschmarrn in einer beschichteten Pfanne (Teflonpfanne).






0 comments on “Mein Kaiserschmarrn – luftig, knusprig und mit MandelnAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.