Couscous mit Muscheln

Couscous mit Muscheln

Für dieses Rezept kannst Du Muscheln verwenden, die nach dem Muschel-essen noch übrig geblieben sind.





Drucken
Couscous mit Muscheln
Küchenstil Fisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Portionen
Küchenstil Fisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Für den Couscous-Salat werden zuerst die Zwiebel und der Knoblauch in kleine Würfel geschnitten und mit dem Olivenöl angeschwitzt. Dazu kommen dann die gewürfelte Paprika, die Zucchini und die Tomatenwürfel. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Dill würzen und einen Spritzer Balsamicoessig dazu geben.
  2. Danach mit dem Fond oder der Brühe ablöschen, einmal aufkochen lassen und den Couscous und die Muscheln dazu geben. Die Hitze ausschalten und mit Deckel etwa 5 Minuten quellen lassen.
  3. Diese Gericht lässt sich als leichten Hauptgang, aber auch als Vorspeise oder Salat servieren.
Mit Freunden teilen

0 comments on “Couscous mit MuschelnAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.