Basilikum³ – Pesto, Bruscetta, Eis

Basilikum³ – Pesto, Bruscetta, Eis

Falls zu mal zu viel Basilikum im Garten hast, dann hätte ich hier drei Vorschläge, was Du leckeres daraus machen kannst.





Drucken
Basilikum hoch 3 - Pesto, Bruscetta, Eis
Küchenstil Vegan
Vorbereitung 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Basilikum Pesto
Basilikum Eis
Küchenstil Vegan
Vorbereitung 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Basilikum Pesto
Basilikum Eis
Anleitungen
Basilikum Pesto
  1. Den Basilikum von den Stielen abzupfen und waschen. Auch einem Küchenkrepp abtrocknen lassen. Den Basilikum in eine Küchenmaschine geben und mit den übrigen Zutaten mixen.
  2. Das Pesto in saubere Gläser abfüllen und mit Olivenöl bedecken.
Basilikum Eis
  1. Den Zucker und das Wasser in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Nach dem abkühlen einfrieren. Die Limetten abreiben und den Saft auspressen. Den Basilikum von den Stielen befreien und waschen, grob hacken und mit dem Limettensaft mixen. Die Flüssigkeit in den gefrorenen Läuterzucker rühren. Am besten mit einer Eismaschine unter rühren tiefkühlen.
  2. Ohne Eismaschine empfehle ich Dir, dass Du das Eis nach etwa 3 Stunden mit einer Gabel kräftig durch rührst, damit es geschmeidig wird. Eventuell öfters wiederholen.
Mit Freunden teilen

0 comments on “Basilikum³ – Pesto, Bruscetta, EisAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.