3 Dips für Fondue, Raclette und für Snacks

3 Dips für Fondue, Raclette und für Snacks

Diese drei Soßen passen sind eine sehr leckere Ergänzung für Dein Fondue oder Raclette.

Das Video gehört zum Food-Adventskalender 2018.





Drucken
3 Soßen für Fondue, Raclette und aufs Brot
Küchenstil Fleisch, Vegan
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10-15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Roter Paprika Dip (fruchtig scharf)
Apfel-Erdnussbutter Dip (nussig fruchtig)
Avokado Dip
Küchenstil Fleisch, Vegan
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10-15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Roter Paprika Dip (fruchtig scharf)
Apfel-Erdnussbutter Dip (nussig fruchtig)
Avokado Dip
Anleitungen
Roter Paprika Dip
  1. Die Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und ebenfalls in Würfel schneiden.
  2. Ein drittel von dem Olivenöl im Topf erhitzen und darin die Paprika kurz anschwitzten. Die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben, ebenfalls kurz mit anschwitzen und dann mit dem restlichen Olivenöl auffüllen. Die hitze auf kleinste Stufe runter drehen und etwa 15 Minuten confieren.
  3. Die Paprika in ein hohes Gefäß geben und mit der Kartoffel und den Jalapenos fein mixen.
  4. Diese Soße passt sehr gut zu hellem Fleisch, wie zum Beispiel Hähnchen, Kalbfleisch und Schweinefleisch.
Apfel-Erdnussbutter Dip
  1. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Mit dem Öl in einem heißen Topf goldbraun anbraten. Den Apfel ebenfalls in Würfel schneiden und zu den Zwiebeln geben. Mit dem Orangensaft ablöschen und für etwa 10 Minuten bei geringer Hitze weich garen.
  2. In ein hohes Gefäß geben und mit der Erdnussbutter und dem Senf mixen. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Dieser Dip passt sehr gut zu Geflügel.
Avokado Dip
  1. Die Avokado halbieren, entkernen und mit einem Löffel aus der Schale befreien. In einem hohen Gefäß zusammen mit den übrigen Zutaten cremig mixen. Bei der Schärfe erstmal mit weniger anfangen und lieber später nachschärfen. Mit Salz abschmecken.
  2. Der Avokado Dip passt zu Rindfleisch, Gemüse und Nachos.
Mit Freunden teilen

0 comments on “3 Dips für Fondue, Raclette und für SnacksAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.