15 Min. – Vegetarisches Rösti mit Schnittlauchdip und Salat #schnelleRezepte

15 Min. – Vegetarisches Rösti mit Schnittlauchdip und Salat #schnelleRezepte

Dieses Rösti ist ein sehr leichter Hauptgang, nicht nur für Vegetarier.





Drucken
15 Min. - Vegetarisches Rösti mit Schnittlauchdip und Salat #schnelleKüche
Menüart Hauptgericht
Küchenstil vegetarisch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Für das Rösti
Kräuterdip
Menüart Hauptgericht
Küchenstil vegetarisch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Für das Rösti
Kräuterdip
Anleitungen
  1. Die Kartoffeln und die Möhren schälen und mit der groben Seite einer Handreibe reiben. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Majoran würzen und ganz flach in die heiße Pfanne geben. Die Temperatur auf halbe Kraft stellen.
  2. Während das Rösti langsam in der Pfanne gart ist Zeit für den Schnittlauchdip. Dafür den Schnittlauch fein schneiden und mit Salz und Pfeffer mit dem Schmand verrühren. Alternativ kann man statt dem Schnittlauch auch gemischte Kräuter verwenden. (eventuell auch tiefgekühlte Kräuter)
  3. Sobald das Rösti auf den Unterseite goldgelb gebacken ist wird es gewendet und auf der anderen Seite ebenfalls gebacken.
  4. Dazu passt ein grüner Salat.
Rezept Hinweise

Als Dressing für den Salat empfehle ich Dir mein Universal-Salatdressing

Mit Freunden teilen

0 comments on “15 Min. – Vegetarisches Rösti mit Schnittlauchdip und Salat #schnelleRezepteAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.