15 Min. – Asiatischer Linseneintopf

15 Min. – Asiatischer Linseneintopf

Dieser Eintopf ist gesund, lecker, in 15 Minuten gekocht und vegan! Einfach und perfekt.





Drucken
15 Min. - Asiatischer Linseneintopf
Küchenstil Vegan
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Küchenstil Vegan
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Die Möhre schälen und mit einer Reibe auf der groben Seite raspeln. Den Ingwer schälen und auf der feinen Seite reiben. Den Knoblauch schälen, hacken und zusammen mit den Möhren und dem Ingwer in Olivenöl anschwitzen.
  2. Die roten Linsen dazu geben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Bis das einmal aufkocht in der Zwischenzeit den Staudensellerie klein schneiden. Zu den Linsen geben, mit Salz, Pfeffer und der Thai Currypaste würzen und zugedeckt für 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Nach der Hälfte der Garzeit kommt noch der Frühlingslauch dazu. Sobald die Linsen weich sind kann man den Eintopf genießen.
  4. PS: Am besten schmeckt der Eintopf, wenn er nochmals aufgewärmt wird. 😉
Mit Freunden teilen

0 comments on “15 Min. – Asiatischer LinseneintopfAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.