Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Das Gastrolexikon erklärt:

Terrine

Eine Terrine wird aus einer Fleisch- oder Fischfarce mit einer passenden Einlage hergestellt. Die Terrinenform wird mit grünem Speck ausgelegt, bevor die rohe Farce eingefüllt wird. Danach wird sie im Wasserbad oder im Konvektomat bei geringer Temperatur gegart.


Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!