Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Das Gastrolexikon erklärt:

Macis – Muskatblüte

Muskat Dieter Kaiser

 

Macis ist der Samenmantel der Muskatblüte. Er wird meist getrocknet und gemahlen verkauft und für Fleischgerichte, Gebäck und verschiedene Soßen wie auch für die Herstellung von Weißwürsten verwendet. Der Geschmack ist intensiver wie der der Muskatnuss, daher wird das Pulver auch sehr sparsam verwendet.

Foto: Dieter Kaiser/pixelio.de


Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!