Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Das Gastrolexikon erklärt:

Legionärskrankheit

Die Legionärskrankheit wird durch Bakterien der Gattung Legionella hervorgerufen und kann zu einer schweren Lungenentzündung führen, die auch tödlich enden kann. Als mögliche Ursache kommt stehendes Wasser in einem Temperaturbereich von 25°C bis 50°C in betracht. Auch Rohrleitungen, die länger nicht mehr in Gebrauch waren, sind mögliche Risiken. Um diesem Risiko vorzubeugen sollte man wenig genutzte Rohrleitungen vor dem Gebrauch mindestens 3 Minuten mit heißem Wasser (ca. 70°C) oder mit einer Chlorlösung spülen.


Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!