Kurtaxe

Die Kurtaxe ist eine Mischung aus Beitrag und Gebühr. Sie wird von allen Personen erhoben, die sich in einer gebührenpflichtigen Gemeinde aufhalten, aber nicht dort wohnen. Sie wird für die Erhaltung von zur Kur- und Erholungszwecken bereitgestellten Einrichtungen erhoben. Der öffentliche Nahverkehr in diesen Gemeinden ist meist kostenlos, einige Kureinrichtungen können verbilligt genutzt werden.
Die Kurtaxe wird von den Beherbergungsbetrieben kassiert und komplett an die Gemeinde weitergegeben.

Mit Freunden teilen

Kategorien: Gastrolexikon

Schlagwörter: GastrolexikonKurtaxe