Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Das Gastrolexikon erklärt:

Knoblauch/schwarz

Schwarzer Knoblauch wird durch natürliche Fermentation gealtert. Durch den in Knoblauch enthaltenen Zucker und Aminosäuren wird während der Gährung Melanoidine erzeugt, die ihn schwarz färben. Der Knoblauchgeschmack und auch der intensive Geruch nimmt ab und ein süßliches Aroma von Pflaumen und Lakritz kommt hinzu. Dadurch bekommt er eine neue, besondere Note.


Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!