Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Das Gastrolexikon erklärt:

Grüne Soße

Grüne Soße
Die Frankfurter Grüne Soße besteht aus verschieden Kräutern und wird kalt serviert. Dafür werden je nach Jahreszeit Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Dill, Kresse, Pimpernelle, Sauerampfer, Borretsch, Estragon und Zitronenmelisse verwendet. Sie wird auch als Lieblingssoße von Johann Wolfgang von Goethe bezeichnet und schmeckt sehr lecker zu gekochtem Rindfleisch wie zum Beispiel Tafelspitz.

Foto: hogapr


Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!