Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Das Gastrolexikon erklärt:

Deglacieren

Deglacieren ist der Fachbegriff für das Ablöschen von dunklen Suppen und Soßen. Dabei werden die Knochen oder/und das Fleisch stark angebraten und mit einem Fond oder auch mit Wein abgelöscht, um die Röststoffe vom Boden abzulösen. Je öfter man diesen Vorgang wiederholt, desto dunkler wird die Soße, bzw. die Suppe.

Mit Freunden teilen

Copyright © 2018: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!