Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Das Gastrolexikon erklärt:

Cumarin

Cumarin ist ein Aroma- und Duftstoff, der vor allem in Tonkabohnen, Waldmeister und Zimt enthalten ist. Durch seinen Vanille ähnlichen Geschmack werden diese Pflanzen  vor allem in  Desserts und Süßspeisen verwendet.

Cumarin kann bei sensiblen Menschen oder auch in höheren Dosen Leber schädigend wirken, doch diese regeneriert sich nach kurzer Zeit wieder. Auch Kopfschmerzen sind möglich.


Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!