Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Das Gastrolexikon erklärt:

Brickteig, Filoteig

Brickteig oder auch Filoteig genannt wird aus Wasser, Mehl, Salz und manchmal auch mit Öl hergestellt. Er wird mehrmals gefaltet (touriert) und wieder dünn ausgerollt. Man kann ihn für süße und salzige Gerichte verwenden. Die Speisen werden mit dem Teig eingeschlagen und fritiert oder gebacken.


Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!