Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Das Gastrolexikon erklärt:

Bonotte Kartoffel

Die Bonotte ist die teuerste Kartoffel der Welt. Sie wird auf einer kleinen Insel im Atlantik gezüchtet und Anfang Mai geerntet. Der Geschmack ist fein salzig und etwas süß zugleich. Die Schale wird mit grobem Salz abgerieben. Man kann Sie nach dem Kochen räuchern oder auch als Dessert verwenden.


Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!