Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Das Gastrolexikon erklärt:

Aroniabeere

Die Aroniabeere wird auch Apfelbeere oder schwarze Eberesche genannt. Die Beere stammt ursprünglich aus Nordamerika, ist heute jedoch auch in Osteuropa heimisch. Sie ist etwa so groß wie Heidelbeeren und wird als Fruchtsaft oder Likör angeboten. Der Geruch erinnert an Sauerkirsche oder Rote Bete, der Geschmack ist herb, säuerlich und bitter. Aronia hat einen sehr hohen Vitamin-C Gehalt und zählt daher in einigen Ländern als Heilpflanze.


Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!