Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Zweifache Ehrung für Joachim Wissler bei CHEF-SACHE 2017

Drei-Sterne-Koch aus dem Restaurant Vendôme ist „Best-of-the-Best“ Nationalheld und European Champion

KÖLN/MÜNCHEN, 21. September 2017 (w&p) – Ein doppelter Grund zur Freude: Joachim Wissler aus dem Restaurant Vendôme gehört zu den großen Gewinnern bei den diesjährigen „Best-of-the-Best“ Awards. Diese wurden am 17. September 2017 anlässlich der CHEF-SACHE in Düsseldorf verliehen. Der Drei-Sterne-Koch des Althoff Grandhotel Schloss Bensberg setzte sich in zwei der insgesamt acht Kategorien durch – als „Nationalheld“ und „Europäischer Champion“.

Thomas H. Althoff, Gründer der Althoff Hotels und Inhaber der Marken Althoff Hotel Collection, AMERON Hotel Collection und Urban Loft Accommodations: „Diese beiden Auszeichnungen zeigen einmal mehr, dass Joachim Wissler nicht nur in Deutschland eine Spitzenposition innehat, sondern auch auf internationaler Ebene zu den Besten gehört. Ein herausragendes Ergebnis, zu dem wir Joachim Wissler und seinem Team herzlich gratulieren.“

Die CHEF-SACHE gilt als größtes und bedeutendstes Avantgarde Cuisine Festival im deutschsprachigen Raum. Das alljährliche Symposium mit hochkarätigem Kongressprogramm und begleitender Messe wurde 2009 von Thomas Ruhl, Herausgeber der Edition Port Culinaire, initiiert und in diesem Jahr erstmals in Düsseldorf ausgetragen. Höhepunkt jeder Veranstaltung ist die Verleihung der „Best-of-the-Best“ Awards – die „Branchen-Oscars“, resultierend aus der größten Online-Wahl der Besten aus Gastronomie, Handel und Produktion. Dabei erfolgt die Abstimmung nicht durch eine Fachjury; wahlberechtigt sind alle Personen, die in der Branche tätig sind.

Über die Althoff Hotel Collection
Die Althoff Hotel Collection, als Teil der Dachmarke Althoff Hotels, ist Deutschlands einzige inhabergeführte Luxushotel-Marke. In jedem der aktuell sechs Fünf-Sterne-Häusern setzt der Hotelier Thomas H. Althoff auf ein Höchstmaß an Qualität, Individualität und Service. Zur Kollektion zählen das Grandhotel Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach/Köln, das Hotel Fürstenhof in Celle, das Hotel am Schlossgarten in Stuttgart, das Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern, das St. James’s Hotel and Club in London und das Hotel Villa Belrose in St. Tropez. Die Philosophie der Althoff Hotel Collection beruht auf drei Säulen: Architektur & Design, Service und Kulinarik. Weitere Informationen unter www.althoffhotels.com.

Bild: ©Joachim Wissler Althoff Hotels

Fundaziun Uccelin: Andreas Caminada und Massimo Bottura kochen für guten Zweck

FÜRSTENAU (Schweiz), 7. September 2017 – Wenn zwei der besten Köche Europas zusammen kochen, profitiert der Nachwuchs: Die kleinste Stadt der Welt wird am 23. Oktober erneut Schauplatz eines hochkarätigen Four-Hands-Dinners, dieses Mal zugunsten der Fundaziun Uccelin. Gastgeber Andreas Caminada konnte mit Massimo Bottura einen seiner derzeit gefragtesten Kochkollegen für einen gemeinsamen Abend im Restaurant […]

weiterlesen »

Show-Down auf der Anuga

Bereits zum vierten Mal wird der begehrte Titel Koch des Jahres vergeben Köln/Freiburg, 8. August 2017 – Nun stehen sie fest – die acht Anwärter auf den diesjährigen Koch des Jahres Titel. Am 9. Oktober heißt es wieder: „An die Töpfe, fertig, los!“, denn dort werden die acht Ausnahmetalente beim Live-Wettbewerb auf der weltweit größten […]

weiterlesen »


Fusionsküche und das Geflügel-Comeback / #SPYoungChef

Das sind die zehn „Signature Dishes“ beim deutsch-österreichischen Vorentscheid des „S.Pellegrino Young Chef 2018“ Frankfurt am Main, den 22. Juni 2017 – „Miss Piggy“, „Stadt/Land/Fluss“, „Lammour“ – Kreative Namen für außergewöhnliche „Signature Dishes“. Und davon gibt es im nationalen Vorentscheid des „S.Pellegrino Young Chef 2018“ gleich zehn Varianten. Welche Kreation das Eintrittsticket zum großen Finale […]

weiterlesen »

Der HUG Wettbewerb für Köche und Patissier / Statements und Anmeldung

Der HUG Wettbewerb „Tartelettes Phantasia“ – Statements zu den Hintergründen und was Finalisten aus vergangenen Wettbewerben darüber sagen. René Keller, Exportleiter Foodservice der HUG AG, zu den Hintergründen des Wettbewerbs. Frage: Herr Keller, was ist die Grundidee des „doppelten Wettbewerbs“ – also die Wahlmöglichkeit zwischen Dessert und Snack ? RK: HUG-Tartelettes leben von kulinarischen Füllungen […]

weiterlesen »


Das waren die CHEFDAYS AUSTRIA

Österreichs größtes Foodsymposium überzeugt mit Größen wie Massimo Bottura, Virgilio Martinez und Heinz Reitbauer Graz/Berlin, 31.05.2017. Zwei volle Tage Programm, 24 internationale Speaker und über 2.500 Besucher: Die CHEFDAYS, Österreichs größtes Foodsymposium, waren auch in ihrer vierten Auflage am 29. und 30. Mai im Messe Congress Graz ein voller Erfolg. Weltbekannte Köche wie Massimo Bottura, […]

weiterlesen »

Europas beste Restaurants: Aktuelles OAD Top100+ Ranking 2017

„Opinionated About Dining“ hat sein aktuelles Jahresranking der besten europäischen Restaurants vorgestellt. Zum zweiten Mal geht der erste Platz an Alain Passards „L’Arpège“ in Paris. Bestplatzierte Gourmetadresse im deutschsprachigen Raum ist das Schloss Schauenstein von Andreas Caminada im Schweizer Fürstenau auf Platz zwei. New York / Paris, 15. Mai 2017 –Das amerikanische Restaurant-Bewertungsportal Opinionated About […]

weiterlesen »



Copyright © 2018: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!