Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

FOOD FOR PRINT

cid_1c615ebd-8c48-49b7-afc7-949c76b7b7effritzFOOD FOR PRINT – DAS FOTOSHOOTING FÜR DIE GASTRONOMIE,

das ich kreativen Gastronomen und Gastgebern zu ganz besonderen Konditionen anbiete.

Der Begriff kommt eigentlich aus der Modellbranche und wird dort „Time for Print Shooting“ genannt. Bei diesem Angebot beziehen weder das Modell noch der Fotograf ein Honorar, sondern jeder profitiert vom anderen.

Dem Fotograf, wie auch dem Modell stehen nach dem Shooting tolle Fotos zur uneingeschränkten Nutzung zur Verfügung. Mein „Food for Print Fotoshooting“ arbeitet nach dem gleichen Prinzip, allerdings steht hier kein Modell vor der Kamera sondern Gerichte aus der Küche, Getränkespezialitäten, die Dekoration des Gastraumes oder das wunderschöne Interior.

Nach dem Fotoshooting stehen Ihnen die Fotos für neue Flyer, die Internetpräsenz oder für die neue Speisekarte zur Verfügung; und ich kann die Fotos über eine meiner Bildagentur vermarkten – eine absolute win win Situation für beide Parteien.

Derartige „Food for Print Fotoshootings“ habe ich in der vergangenen Jahren für viele Gastronomen und Hoteliers durchgeführt.

Unter anderem für das …

KAMEHA GRAND HOTEL IN BONN

SCHLOSSHOTEL RHEINFELS IN ST. GOAR

PILKENS GAUMENFREUDE CATERING IN WUPPERTAL

HARMS GENUSSHANDWERKEREI IN HAMBURG

RESTAURANT LA SOCIETE IN KÖLN

SCHOKOLADENMUSEUM IN KÖLN

GUT LÄRCHENHOF IN PULHEIM

Ich würde mich freuen wenn auch Sie Interesse an einem „Food for Print Fotoshooting“ haben.

Gern stehe ich Ihnen für weitere Informationen und Rückfragen zur Verfügung.

ESTHER@HILDEBRANDT-FOTOGRAFIE.DE

Bild: ©Esther Hildebrandt

Tipps: Die Geheimnisse einer erfolgreichen Bar

Eine eigene Bar zu führen ist für viele Gastronomen ein wahr gewordener Traum. Doch damit ist auch sehr viel Organisation und Geschick verbunden, um dies erfolgreich aufzuziehen. Gelingt dies jedoch, sind gute Einnahmen und Freude an der Arbeit garantiert. Hier erhalten Sie einen kleinen Überblick über die wichtigsten Aspekte einer erfolgreichen Bar. Die Kernsegmente eines […]

weiterlesen »

Tepp-Ice-Platte von Saro Gastro-Products

Selbstgemachtes Eis ist ein Gaumenschmaus, dem kaum ein Gast widerstehen kann. Der neueste Clou ist flüssige Eiscreme, die auf einer gekühlten Stahlplatte zu Röllchen geformt und anschließend mit Früchten, Nüssen und Soßen garniert wird. Das Equipment dafür liefert Saro Gastro-Products. Tepp-Ice-Platte von Saro Gastro-Products: Eiskaltes Verlangen Eis-Teppanyaki erobern gerade die westlichen Gefilde. Bekannt sind die […]

weiterlesen »


Zuckerbrot statt Peitsche – Belohnung für leere Teller

Gastronomen, die sich Green Chefs nennen dürfen, sind bekannt dafür, sich für Fairness und Verantwortung in ihrer Branche einzusetzen. Sie gehen natürlich aktiv gegen Lebensmittelverschwendung vor. Während anderswo Strafzahlungen von Gästen verlangt werden, die ihre Teller nicht leer essen, finden Green Chefs eine positive Lösung für das Problem: Sie verteilen Bonusstempel für leer gegessene Teller […]

weiterlesen »

Relaunch bei Greentable: Der Wegweiser zum nachhaltigen Genuss ist da!

(Lüneburg, 16.08.2016) Biologisch und regional, hochwertig und genussvoll: Gute „grüne“ Produkte sind gefragt. Gastronomen, Hoteliers, Erzeuger und Lieferanten, die auf den Faktor Grün setzen, bietet Greentable die ideal Plattform, um neue Kunden zu erreichen, sich zu informieren und zu vernetzen. Mehr Inhalte und ein besserer Service: Greentable, Anfang 2015 als erste Plattform für nachhaltige Gastronomie […]

weiterlesen »


CurlieMaker, der frische Schnitt für Kartoffeln und Gemüse

Mit 6 von 10 Lieblingsspeisen liegt die Kartoffel in der Gunst der Deutschen weit vor der Pasta und dem Reis. Alternativ zu den vorhandenen Kartoffel- und Gemüsezubereitungen aus tiefgefrorenem und vorfrittiertem, hat das Team der HaPeGe GmbH den CurlieMaker entwickelt. Er bereitet aus rohen Kartoffeln vollautomatisch im Front-Cooking vor den Augen des Gastes leckere Kartoffel-Curlies […]

weiterlesen »

Kuriose Urlaubsbewertungen auf HolidayCheck

(lifePR) (Bottighofen, 06.07.2016) Schonungslos ehrlich und anschaulich bewerten die Nutzer von HolidayCheck, dem größten Reisebewertungsportal im deutschsprachigen Raum, ihre Urlaubshotels. Im Durchschnitt gehen pro Tag über 3.500 Bewertungen ein, die vor der Veröffentlichung ein mehrstufiges Prüfverfahren durchlaufen. „Während HolidayCheck Urlauber beim Thema Fotos vor ihrer eigenen Offenheit schützt und zum Beispiel darauf achtet, dass keine […]

weiterlesen »



Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!