Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Succowell Methode

Die Succowell-Methode wurde von dem österreichischen Koch Rainer Melichar erfunden. Succo steht für Saft und Well für Quelle. Dabei wird Obst, Gemüse oder auch Pilze ausgepresst und je nach Bedarf eingekocht. Bei faserigen Lebensmitteln wird zum Auspressen Wasser hinzugefügt. Diese Essenz kann man pur oder auch für Suppen, Soßen oder für Marinaden verwenden.

Durch diese Methode spart man nicht nur Zeit, sondern man benötigt auch weniger Salz zum abschmecken.


Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!