Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Wettbewerb für Gastronomie-Azubis – Wer wird Vega-Champion?

Spannender Team-Wettbewerb für Gastronomie-Azubis

Vega_Slide_11-1280x720Einmal an der Seite eines bekannten TV-Sternekochs ein tolles Menü kochen – davon träumen nicht nur angehende Koch-Azubis. Der Traum kann wahr werden: Jeder, der in der Gastronomie und Hotellerie derzeit eine Ausbildung als Koch/Köchin, Hotelfachmann/-frau oder Restaurantfachmann/-frau absolviert, kann sich für den Wettbewerb VEGA Champion bewerben.

Bewerben können sich Teams mit je einem Koch und einer Servicekraft. Sie haben die Aufgabe, ihr Können in einem der beiden Vorfinale gemeinschaftlich unter Beweis zu stellen. Dabei gilt es, ein Konzept aus Vier-Gänge-Menü und ideenreicher Tischkreation zu präsentieren. Interessierte Azubis können sich noch bis zum 1. Februar 2015 unter www.vega-champion.de bewerben. Dazu müssen sie ihr Konzept zusammen mit einem Video oder einer Fotostory einreichen. Die 14 Teams mit den meisten „Likes“ auf Facebook dürfen zu einem der Vorfinale reisen, die im Frühjahr in Bad Wörishofen und in Cuxhaven stattfinden.

Eine Jury aus renommierten Köchen, Hotelfachleuten und dem VEGA Management kürt die jeweiligen Sieger-Teams. Diese reisen dann Anfang Juni nach Berlin zum Finale, und das Finale ist gleichzeitig der Hauptgewinn: Nach einer spannenden Stadtrallye kochen die Gewinner Seite an Seite mit TV- und Sternekoch Andi Schweiger ein exquisites Menü.

„Beim VEGA Champion gibt es nur Gewinner“, sagt VEGA Geschäftsführerin Katja Poggiani. Denn die Vorbereitungen und Kontakte sowie der aufregende Wettbewerbstag sind wertvolle Erfahrungen, die so schnell keiner vergisst. Außerdem darf jedes Vorfinale-Team die benötigte Ware, die von VEGA zur Verfügung gestellt wird, behalten. „Seit jeher liegt uns der Gastronomie-Nachwuchs sehr am Herzen. Mit diesem Team-Wettbewerb wollen wir junge Talente fördern und unterstützen“, erklärt Katja Poggiani.

Wer wird VEGA Champion? Die Sieger des Team-Wettbewerbs reisen nach Berlin und kochen mit TV-Sternekoch Andi Schweiger.

Fotos: VEGA

Schlosshotel Monrepos wird renoviert

Zum Jahresanfang hat unter der Regie der Pächterfamilie Finkbeiner aus der Traube Tonbach der Umbau des Schlosshotels auf der Domäne Monrepos nahe Stuttgart begonnen. Die Wiederaufnahme des Hotelbetriebs ist für Anfang Juni geplant. STUTTGART / LUDWIGSBURG, 22.01.2015 – Ein Jahr ist seit der Pachtübernahme durch die Hoteliersfamilie Finkbeiner aus Baiersbronn vergangen. Die Zeit wurde genutzt, um die […]

weiterlesen »

Pfaffenschnittchen / Sot-l’y-laisse

Das Pfaffenschnittchen, bzw. Sot-l’y-laisse befindest sich zwischen Keule und Rückrat beim Hühnchen. Es ist ein besonders zarter kleiner Muskel, der leider allzu oft keine Beachtung findet. Dieses kleine Pfaffenschnittchen eignet sich sowohl zum kurz Braten, aber auch zum Schmoren. Sot-l’y-laisse bedeutet übersetzt soviel wie „ein Narr, wer es liegen lässt“   Bild: hogapr

weiterlesen »


Wissenschaftler erforschen Sterneköche

(lifePR) (Kaiserslautern, 19.01.2015) Guide-Michelin-Restaurants zeichnen sich durch ihre Starköche und ihren Sterne-Erwerb aus. Diesen Kontext als Gegenstand wissenschaftlicher Forschung nutzend zeigt eine Studie auf, was Sterneköche unternehmen, um kulinarische Innovationen hervorzubringen. Eine Forschergruppe um Prof. Dr. Gordon Müller-Seitz von der Technischen Universität Kaiserslautern hat sich dieser Thematik in einer Studie der Spitzengastronomie in Europa und […]

weiterlesen »

Nachhaltige Lösungen für Hoteliers und Gastronomen

Die Chancen unternehmerisch geprägter Hoteliers und Gastronomen für den Schritt in die Selbständigkeit waren selten so günstig wie heute. Aber auch Betreiber gastgewerblicher Immobilien finden immer häufiger attraktive Objekte, um zu expandieren. Das beobachtet der Personal- und Managementberater Albrecht von Bonin, Gelnhausen. Der Grund: Im Zuge des Generationswechsels in vielen inhabergeführten Betrieben bleibe oft keine […]

weiterlesen »


Hotelgäste erwarten kostenlosen Internetzugang

Grenzenloses Surfen im Internet ist für die meisten Menschen mittlerweile eine Selbstverständlichkeit. Hotelgäste erwarten daher, dass der WLAN-Zugang im Hotel im Preis enthalten sein sollte. Das ergibt eine Umfrage des Hotelbewertungsportals HolidayCheck unter seinen Nutzern, was sie am meisten beim Internetzugang im Hotel stört. An der Umfrage beteiligten sich 1783 User. Mehr als 58,6 Prozent […]

weiterlesen »

Allergiefrei essen mit dem Foodfan

Berlin/Hamburg November 2011. ENOMIS GmbH führt mit BEHR’s Verlag GmbH & Co. KG ein Infopaket, bestehend aus Foodfan/Allergiefächer, Foodposter, und Info-Booklet zum Thema Nahrungsmittelallergien und -intoleranzen auf dem Markt ein. Ziel ist es das Personal in der Gastronomie über Nahrungsmittelallergien- und intoleranzen zu informieren, um betroffene Gäste in Zukunft allergiegerecht und diskret bedienen zu können. Das DELICARDO Foodfan Paket […]

weiterlesen »



Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!