Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Turn down Service

Er wird auch „nightly turndown Service“ oder Wohlfühlservice genannt. Dabei wird die Tagesdecke entfernt, das Bett aufgedeckt, ein Betthupferl plaziert und die Vorhänge geschlossen. Dieser Service wird meist von Zimmermädchen  am Abend gemacht und damit sich der Gast besonders wohl fühlt.

Als deutsche Übersetzung kommt der Begriff „Gute-Nacht Service“ der Bedeutung am nächsten.

Ugli

Die Ugli, oder auch Tangelo genannt, gehört zu den Zitrusfrüchten und ist eine Kreuzung (Hybridisierung) aus Grapefruit und Mandarine. Die Ugli ist rund und hat einen Durchmesser von 10 bis 15 cm, die Schale ist gelb bis orange. Sie schmeckt wie eine Mischung aus Mandarine und Grapefruit, jedoch mit weniger Säure im Vergleich zur bekannten Grapefruit.

weiterlesen »

flywai – der fliegende Kellner. Die moderne Art zu bestellen!

Sie möchten sich von Ihren Konkurrenten abheben, indem Sie Ihren Gästen etwas Neues bieten? Sie sind daran interessiert, ihre Bekanntheit und demzufolge Ihren Umsatz maßgeblich zu steigern? All das ist keine Illusion – flywai machts möglich! flywai (engl. fly(ing) wai(ter) = fliegender Kellner) ist ein einfaches und geniales Prinzip, um Bestellvorgänge in nahezu jeder gastronomischen […]

weiterlesen »


Süße Leidenschaft

Alexandra Lang arbeitet konzentriert an ihrer Schokoladen-Malerei auf den exklusiven Tellern von VEGA: In der Küche des Romantik Hotels Residenz am See in Meersburg am Bodensee entstehen gerade kulinarische Dessert-Köstlichkeiten. Zubereitet von der „Pâtissier des Jahres 2010“ in Kooperation mit VEGA. Das VEGA-Event „Spielen mit Tellern“ lässt das Herz kreativer Küchenkünstler höher schlagen. Porzellanserien und […]

weiterlesen »

Mankogeld

Mankogelder sind bei solchen Arbeitnehmern lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei, die im Kassen- oder Zähldienst beschäftigt sind. Der Betrag darf allerdings bei einer pauschalen Entschädigung monatlich 16 € nicht übersteigen. Wird ein höherer Betrag gezahlt, ist nur der übersteigende Betrag steuerpflichtig. Werden tatsächliche Kassenfehlbestände ersetzt, ist der gesamte Betrag lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei.

weiterlesen »


Ceasar salad

Als Erfinder des Ceasar Salad gilt das Hotel Ceasar´s in Tijuana/Mexiko.Für Ceasar Salad verwendet man Römersalat, der in Streifen geschnitten wird. In das Dressing kommt Eigelb, Olivenöl, Knoblauch, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und etwas Worcestershiresoße. Der Salat wird mit geriebenem Parmesan garniert und kann mit Sardellen, Putenstreifen oder auch Garnelen angerichtet werden.

weiterlesen »

Service-Bund lädt zur Internorga 2011 ein

Hamburg. Wenn die INTERNORGA in Hamburg am 18.03.2011 zum 85. Mal ihre Pforten öffnet, werden über 100.000 Besucher erwartet. Auch der deutschlandweit tätige Gastronomielieferant Service-Bund wird bei diesem internationalen Branchenereignis wieder aktiv auf der Messe auftreten. Besonders im Fokus steht in diesem Jahr die geballte Fleischkompetenz des Gastro-Partners. Mit den starken Eigenmarken Fleisch-Plus, RODEO STEAK […]

weiterlesen »



Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!