Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Für die Region und für die Qualität

Das Tagungs- und Eventhotel Freizeit In und die Privatkelterei beckers bester sind fest im südniedersächsischen Raum verankert. Zusammen beschäftigen beide Unternehmen ca. 500 Menschen in unserer Heimat.
Gemeinsam will man nun stärker Flagge für die Region zeigen und greift damit einen aktuellen Trend auf: Zurück zu heimischen Angeboten und Produkten. Die Herkunft von Produkten, insbesondere im Lebensmittelbereich, wird für die Verbraucher immer wichtiger.

Olaf Feuerstein, Geschäftsführer der Hotel Freizeit In GmbH: „Wir reden nicht nur, wir handeln. Bei der Entscheidung über unser Saftangebot war beckers bester für uns eine gute Wahl. Neben der sehr guten Qualität der Produkte war auch der lokale Aspekt wichtig. beckers bester und wir stehen zu unserer Heimat. Hier stehen zwei starke Partner aus der Region zusammen, die sich auch in der Region engagieren.

beckers bester Geschäftsführer Sebastian Koeppel: „Wir freuen uns sehr über diese Entscheidung. Das Freizeit In und wir stammen aus Südniedersachsen, stehen dazu und setzen uns seit Jahren in verschiedenen Projekten für unsere Heimat ein.  Beispielhaft sei hier unser Engagement für den Schulbauernhof Hardegsen und unsere Streuobstwiesenkooperationen im Umland genannt.“

Das Freizeit In ist nicht nur Premium-Sponsor der BG 74, Göttingen,  sondern engagiert sich zusätzlich für Flügelschlag e.V. die Freunde und Förder der Neuropädiatrie der Universitätsmedizin Göttingen. Dorthin konnten schon 6.000,- € Spenden nach der Eröffnung des Bullerjahn überwiesen werden, nun folgt eine 2. Aktion: Im März wird pro Gast beim Sonntagsbrunch 1,- € an Flügelschlag gespendet, zur weiteren Sicherung der Finanzierung einer so sehr wichtigen bereits bestehenden Psychologenstelle – zur Familien- und Krisenintervention bei neurologisch erkrankten und beeinträchtigen Kinder und Jugendlichen.

Die Hotel Freizeit In Unternehmensgruppe mit seinem fine dining Restaurant Planea und der Speise- und Schankwirtschaft Bullerjahn wird seinen Gästen ab sofort im Saftbereich die Produkte der Privatkelterei beckers bester anbieten. Feuerstein weiter: “Unseren Gästen wird es immer wichtiger, woher die Produkte stammen – es ist ein Zeichen  von gutem Stil geworden auf heimische Produkte und Lieferanten zu wechseln. Gesundheit und Nachhaltigkeit spielen eine wichtige Rolle – nicht mehr nur der Faktor Preis.

Text: ©Hotel Freizeit In GmbH

Für die wertvollsten Menschen im Hotel …

Jetzt ist das Mandarin Oriental, Bangkok wieder ein Pionier und setzt damit mit seinem neuen Konzept vielleicht wieder weltweit einen neuen Trend in der Hotellerie: Für das wertvollste „Gut“ des Hotels die fast 1700 Hotelangestellten (rund 3.3 Angestellte pro Zimmer- die im Durchschnitt bereits seit 16 Jahren für das Hotel arbeiten) wurde jetzt eine eigene […]

weiterlesen »

Schlechte Treppenbeleuchtung mit Folgen

(lifepr) Bad Schönborn, 22.01.2011, Das Amtsgericht München hat sich mit den Schmerzensgeld-Forderungen eines Mannes befasst, der auf einer schlecht beleuchteten Treppe zu Fall gekommen war. Wer freiwillig eine nach seiner Ansicht unzureichend beleuchtete Treppe nutzt, kann den Besitzer der Treppe nicht für die Folgen eines Sturzes in Anspruch nehmen. Das geht aus einem vor wenigen […]

weiterlesen »


King-Size Bett

Das King-Size Bett hat eine Größe von von 1,80 cm auf 2,00 cm und ist damit größer als das französische Bett, das die Maße von 1,60 cm auf 2,00 cm hat. In den meisten Hotels werden King-Size Betten angeboten. Foto: hogapr

weiterlesen »

Neue Möglichkeiten in der Homepage-Erstellung für Restaurants

Mit einer Internet-Anwendung ist es erstmals möglich, ohne Fachkenntnisse eine professionelle Restaurant-Webseite zu erstellen und zu verwalten. Die Wirtschaftskammer Tirol, Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft und das Tiroler Unternehmen Proartist-Webdesign kooperieren bei der Webseite-Bereitstellung für Gastronomen. Gemeinsam wollen sie mit einer Lösung für den Internetauftritt von Restaurants für mehr Internet-Präsenzen bei den Gastronomie-Unternehmen sorgen. Die Sparte […]

weiterlesen »


Nur jeder vierte vertraut Lebensmittelkontrollen

Nürnberg, 24. Januar 2011 – Angesichts des Dioxin-Skandals ist das Vertrauen in allgemeine Lebensmittelkontrollen gering. Nur gut ein Viertel der deutschen Verbraucher vertraut darauf, dass Lebensmittel ausreichend kontrolliert werden und gesundheitlich unbedenklich sind. Hingegen wird Gaststätten, Bäckereien und Imbiss-Stuben, die Fleisch und Eier verarbeiten, ein vergleichsweise hohes Vertrauen entgegengebracht. Das sind Ergebnisse einer aktuellen Studie […]

weiterlesen »

Mie de pain

Mie de pain ist die fein geriebene oder im Mixer zerkleinerte Krume von Weißbrot. Dieses weiße Brotmehl kann man für Farcen und Füllungen verwenden, um diese abzubinden. Im Gegensatz zu Semmelbrösel wird die Farbe der Masse nicht beeinflusst.

weiterlesen »



Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!