Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Azubis schauen hinter die Kulissen

cd4cf6368adc9be809cb01ce903b5953_gWer wäscht die Handtücher, Tischdecken, Servietten und Badematten, die jeden Tag säckeweise in einem Hotel anfallen? Dieser Frage sind in der vergangenen Woche ein Dutzend Auszubildende des Mercure Hotel Köln West (mercure.com) auf den Grund gegangen. Denn der erst seit wenigen Monaten im Kölner Westen tätige Hoteldirektor Bart Vaessen hatte eigens eine Führung durch die Vertragswäscherei Nedlin in Elsloo in den Niederlanden organisiert.

Die Großwäscherei betreut in Deutschland, Belgien und den Niederlanden über 80 Hotels und reinigt mit ihren 100 Mitarbeitern rund 200.000 Tonnen Wäsche pro Woche. Bei einer Führung durch die Wäscherei durften sich die Azubis unter Anleitung von Operational Director Björn Frijns auch selbst einmal an der riesigen Wäschemangel versuchen. Wer dabei gut aufgepasst hatte und die anschließenden Testfragen richtig beantworten konnte, erhielt eine Flasche Sekt.

Im Januar 2011 werden im Gegenzug einige Wäscherei-Mitarbeiter das Mercure Hotel im Kölner Westen besuchen, um die Abläufe in einem Hotel einmal näher kennenzulernen. „Nur wer die Abläufe von A bis Z kennt, kann die Arbeit, die andere leisten, zu schätzen wissen“, erklärt Hoteldirektor Bart Vaessen nach dem gelungenen Ausflug und fügt hinzu: „Accor bildet derzeit allein in Köln 135 junge Menschen in der Hotellerie und Gastronomie aus und wir möchten sie perfekt und mit viel Hintergrund-Wissen auf ihre berufliche Zukunft vorbereiten.“

Mercure setzt sich für den Schutz der Umwelt ein:
Fünf Handtücher sind gleich ein Baum. Von der diesjährigen Aktion „Plant for the Planet“ profitiert die Natur doppelt: Gäste, die in einem Kölner Accor Hotel der Marken Pullman, MGallery oder Mercure ein Handtuch mehrfach verwenden, betreiben damit aktiven Umweltschutz. Denn die dadurch eingesparten Wäscherei- und Energiekosten fließen in ein internationales Aufforstungsprojekt. Bis zum Jahre 2012 möchte die Accor-Gruppe weltweit drei Millionen Bäume pflanzen und durch Wiederaufforstung nachhaltig zum Schutz unserer Erde beitragen.

Foto und Text: www.accor.com/presse/deutschland


Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!